Direkt zum Inhalt

ObjektAnsichtskarte

Beschreibung: Historische Ansichtskarte von der Gaststätte "Im Bürgerbräu" in Duisburg. Die Postkarte zeigt mit einer fotografischen Ansicht den Gastraum mit dekorierten Tischen und Stühlen. Beschrieben und postalisch befördert mit einer Briefmarke und einem Poststempel von 1942.
Kontext: Die auf der Adressseite genannte "Schlegel-Brauerei" wurde 1854 in Bochum gegründet und fusionierte 1918 mit der "Scharpenseel-Brauerei" zur "Schlegel-Scharpenseel-Brauerei". Das Bochumer Unternehmen übernahm in der Folgezeit mehrere Brauereien und zählte in den 1950er Jahren zu einem der acht größten Brauereikonzerne in Deutschland. 1971 übernahm die Dortmunder Union-Schultheiss-Brauerei AG in Folge der ökonomischen Konzentration des deutschen Brauereigewerbes das Bochumer Unternehmen. 1980 erfolgte die Stilllegung der Bierproduktion. Seit 2003 wird wieder Schlegel-Bier in Bochum verkauft, nachdem zwei Geschäftsleute die Markenrechte erwarben und seitdem das Bier in anderen Brauereien produzieren und abfüllen lassen.
Zurück nach oben