Direkt zum Inhalt

ObjektAndachtsbild

Beschreibung: Andachtsbild in einem braunen, profilierten Rahmen. Das Brustbild zeigt Jesus, der sich dem Betrachter mit eindringlichem Blick zuwendet. Auch hier ist eine Mischung aus Güte und Leid charakteristisch. Mit den ausdrucksstark nach vorne gestreckten und geöffneten Händen, welche die Stigmata tragen, hält Jesus den weißen Mantel auseinander und gibt den Blick frei auf ein Herz auf seiner Brust. Aus dem flammenden Herz (mit Lichtaura) tropft unten das Blut. Ein gewundener Dornenkranz fasst das Herz ein. Die Farbgebung des Druckes kombiniert Rot und Weiß mit Pastelltönen.
Kontext: Bei dem aus dem Mittelalter stammenden Motiv ist das blutende Herz mit anderen Passionshinweisen kombinierbar. Durch die Stigmata, die Jesus Christus zeigt, fließt ein weiterer Andachtsbildtypus mit ein, nämlich der Schmerzensmann.
Zurück nach oben