Direkt zum Inhalt

FotoAnbraten auf einem Sparherd

Beschreibung: Ein Mann rührt an einem Sparherd in einer Bratpfanne. Ebenfalls auf dem Herd steht ein Wurstkessel. Durch das Küchenfenster ist der Tontechniker des Filmteams zu sehen.
Kontext: Die Aufnahme entstand bei den Dreharbeiten zum Dokumentarfilm "Die Hausschlachtung - Teil 2: Wursten, Pökeln und Einbraten" des LVR-Amts für rheinische Landeskunde (heute: Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte). Für den Film stellte ein 77-jähriger Hausschlachter seine als junger Mann erlernten Fähigkeiten zur filmischen Dokumentation nach, unterstützt von zwei Metzgern und der Besitzerin des Hofes. Selfkant-Millen, 11. Dezember 1975.
Zurück nach oben