Direkt zum Inhalt

DokumentAchtung! Hühnerhalter

Beschreibung: Handzettel "Achtung! Hühnerhalter", erstellt vom Ernährungsamt Schleiden am 28. Dezember 1941, unterzeichnet mit "Der Landrat" in gedruckter Form. Der Handzettel informiert über die obligatorische Eierablieferungspflicht und den Bezug von Eiern durch entsprechende Lebensmittelkarten. Zwei Beispiele erläutern die genannte Berechnung über die Höhe der abzuliefernden Eier. Pro Huhn müssen in einem Zeitraum von rund sechs Wochen sieben Eier abgeliefert werden, unabhängig von der Zahl der tatsächlich gelegten Eier. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nichtbefolgung der Eierabgabe "strenge Strafen" verhängt werden.
Zurück nach oben